Fisch 2017
Download-Angebot
Witz des Tages

Witz des Tages

Zwei Bergsteiger auf dem Weg nach oben. Auf einmal rutscht der eine aus, stürzt kopfüber in eine Gletscherspalte. "Hast du dir weh getan?" ruft ihm sein Freund nach. "Neiiin!" "Nicht?" "Neiiiiiin, ich falle noch!"
HAHAHA.DE Witze Portal

 

1966

 

Am 29.01.1966 wurde der Pettstadter Anglerverein Rauhe Ebrach von 12 Gründungsmitgliedern aus der Taufe geho­ben.

Unter der Leitung des Gründungsvorsitzenden Fritz Schwarzmann fand diese konstituierende Versammlung in der Gastwirtschaft Göller, dem Vereinslokal, statt.

Die gemeindeeigene Gewässerstrecke "Rauhe Ebrach" konnte im gleichen Jahr angepachtet werden.

 

1971

 

In diesem Jahr gelang es dem Verein die Gewässerstrecke Aurach, von der Brücke in Höfen bis zur Mundung in die Regnitz, vertraglich für sich zu sichern.

Mit dem ersten öffentlichen Preis- und Pokalfischen im Juli eröffnete man den jährlich wiederkehrenden sportlichen Wettbewerb.

 

1973

 

Die Einführung des Königs- und Pokalfischens im Septem­ber ermöglichte die Verleihung der Königswürde.

Die jungen Anhänger unserer Sportart wurden in einer Jungfischergruppe zusammengefasst.

 

1976

 

Ein großes Fischsterben Überschattete das Jahresgeschehen. Durch übermäßige Schadstoffbelastungen wurde in der Aurach nahezu der gesamte Fischbestand vernichtet.

 

1978

 

Die Anpachtung des Baggersees östlich der B 505, vereinsin­tern" Wallersprung" getauft, erweiterte die Gewässerstrecke erheblich.

 



 
Neueste Beiträge
Nächste Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Jungfischer
Banner
Klick auf das Bild für weiterführende Infos!
Wetter