Fisch 2017
Download-Angebot
Witz des Tages

Witz des Tages

Zwei Bergsteiger auf dem Weg nach oben. Auf einmal rutscht der eine aus, stürzt kopfüber in eine Gletscherspalte. "Hast du dir weh getan?" ruft ihm sein Freund nach. "Neiiin!" "Nicht?" "Neiiiiiin, ich falle noch!"
HAHAHA.DE Witze Portal

Seit 1978 ist den Pettstadter Anglern die Möglichkeit gege­ben, am Baggersee östlich der B505, vereinsintern ,, Wallersprung “ getauft, die Besonderheiten eines stehenden Gewässers kennenzulernen .

Gerade diese scheinbar langweiligen künstlichen Wasserfla­chen entwickeln ein vielseitiges, wechselvolles Eigenleben, das von einem Fließgewässerangler gründliches Umdenken erfordert. Steile Uferböschungen gehen hier in flach verlau­fende Randzonen über und seichte Sand- oder Kiesbänke konkurrieren mit mehreren Metern tiefen Rinnen.Wallersprung

Abhängig von der Jahres- oder sogar Tageszeit bevorzugt der Fisch den einen oder anderen Standort, den es für den Petrijunger stets neu zu finden gilt. Daneben erhöht die Artenvielfalt den angelsportlichen Reiz.

Aale, Schleien, Karpfen fühlen sich ebenso heimisch wie Brachsen , Güster oder Rotaugen. Ansonsten sorgt ein ausge­wogener Hechtbesatz für ein gesundes Gleichgewicht in diesem Gewässer, das sogar über eine eigene „Kinderstube“ verfügt.

Ausgedehnte Schilf- und Wasserpflanzenbestände einer flach ausufernden Bucht, gewähren den Wasserbewohnern eine ideale Laich- und Brutstätte, der sich ein Auwald mit kleinen Tümpeln und Sumpfmulden anschließt.

Auf die Erhaltung und die Entfaltung dieses Biotops legt der Verein großen Wert. Mit umfangreichen Schutzmaßnahmen schafft er hier ganzjährig einen beträchtlichen Schonraum - nicht nur für Wassertiere.

 

Ansicht aus der Vogelperspektive:

 
Neueste Beiträge
Nächste Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Jungfischer
Banner
Klick auf das Bild für weiterführende Infos!
Wetter